Personalentwicklung professionell gestalten | Inhouse Training für Personaler

Ziel

Personaler sollten zunehmend als Business Partner auf Augenhöhe agieren und Veränderungen vorausschauend erkennen bzw. mitgestalten. Ihr Ziel ist daher, souverän mit Ihren internen Ansprechpartnern zu kommunizieren und diese zielorientiert und wertschätzend beraten bzw. begleiten zu können.

 

Teilnehmer/-innen

Personalentwickler/-innen (bzw. Personalreferenten mit Schwerpunkt Personalentwicklung und Personalbetreuung), die mehr Sicherheit in Kommunikations- bzw. Beratungsthemen erlangen möchten. Daher legen Sie Wert auf fundierten Input, praxisbezogene Trainingsmöglichkeiten, Feedback und kollegialen Austausch.
Das Training eignet sich für Personaler, die noch relativ neu in ihrer Funktion sind. Bereits erfahrenere Personaler können Kenntnisse auffrischen und erweitern.

 

Themenschwerpunkte

  • Überblick über aktuelle Trends bzw. Themen im Personalmanagement
  • Anforderungen bzw. Erwartungen an Personaler
  • Unternehmenskultur als Basis für Zusammenarbeit, Lernen und Entwicklung im Unternehmen am Beispiel Digitalisierung
  • Überblick über ausgewählte Methoden bzw. Instrumente der Personal-/ Organisationsentwicklung mit Fokus auf Mitarbeiterbindung bzw. Demografie
  • Praxis erfolgreicher Personalentwicklung: Bedarf erheben, Konzept entwerfen und präsentieren, Umsetzung begleiten, Erfolg evaluieren (Praxisbeispiel)
  • „PE 2.0“: Training wichtiger Kompetenzen (Schwerpunktsetzung nach Absprache):
    • Beraten ohne Ratschlag: Zielorientierte fragend-entwickelnde Gesprächsführung
    • Schwierige Personalgespräche vorbereiten und begleiten
    • ausgewählte Praxistools für die Moderation von Besprechungen und Workshops
    • Grundlagen Konfliktmanagement für Gesprächsführung und Moderation
    • Teamentwicklung: Beispielhafte Vorgehensweise zur Verbesserung der Zusammenarbeit bzw. zur Steigerung von Motivation und Zusammenhalt
    • Kollegiale Beratung: Strukturierter Austausch für neue Impulse, höhere Motivation bzw. stärkeres Commitment
    • Grundlagen Change Management: Typischer Verlauf von Veränderungsprozessen, Umgang mit bzw. Vermeidung von Widerständen
  • optional: Einbringen eigener Anliegen (Reflexion durch die Gruppe) bzw. Präsentation und Diskussion ausgewählter Konzepte.

 

Methodik

Erfahrungsaustausch, Trainerinput, Gruppendiskussion, Einzel-/ Gruppenarbeit, Rollenspiel, Präsentation, Reflexion, Feedback etc.

 

Veranstaltungsdaten

Termin: nach Vereinbarung
Ort: Veranstaltungsraum in Ihrem Unternehmen
Dauer: 2 Tage
Anzahl: maximal 12 Teilnehmer/-innen
Preis: 3.000,00 EUR exkl. USt. (3.570,00 EUR inkl. USt.; zzgl. Reisekosten, Spesen bzw. Auslagen (ggf. Pauschale)).
Darin enthalten: Abstimmung hinsichtlich Ausgestaltung, Moderation, Dokumentation, Evaluation.
Optional: Empfehlung bzw. Angebot von Folgemaßnahmen (z.B. Einzel-/ Telefoncoaching, Konfliktmoderation, Teamentwicklung).

 

Anmerkungen

Durch fundierten Input, praxisbezogene Trainingssequenzen, Diskussionen und Feedback profitieren Sie umfassend und nachhaltig für Ihre Berufspraxis.

Denkbar ist auch ein (eintägiges) Workshop-Format mit Impulsvortrag, Diskussion und Ableitung unternehmensindividueller Schritte (Kosten der Veranstaltung nach Aufwand bzw. Vereinbarung).

In der Regel rechnet sich die Durchführung bereits ab 3 Teilnehmern. Der Return on Investment der Veranstaltung beträgt ein Vielfaches.

 

Trainer, Moderator

Andreas Dotzauer besitzt langjährige Berufs- und Führungserfahrung als Personalmanager im Mittelstand und Konzernunternehmen. Er verfügt über fundiertes Know-how im Bereich Betriebswirtschaft, Wirtschaftspsychologie, Führung, Personal-/Organisationsentwicklung, Change Management, Betriebliches Gesundheitsmanagement, etc.
Als Leiter Personalentwicklung bzw. Personalleiter verantwortete er u.a. die Führungskräfte-Entwicklung und begleitete zahlreiche Veränderungsprozesse. Andreas Dotzauer ist seit vielen Jahren erfolgreich als Berater, Trainer und Coach tätig. Zudem ist er Hochschuldozent für Human Resources und Personalmarketing in Bachelor- und Masterstudiengängen.

Informationen | Termine bzw. Buchung

Bitte nehmen Sie bei Fragen bzw. Interesse gern unverbindlich Kontakt auf. Vielen Dank.