Professionelle Trennungsgespräche | Führungskräfte-Workshop

Ziel

Die Beendigung des Arbeitsverhältnisses ist für die Betroffenen eine sehr einschneidende Situation. Selbst erfahrenen Führungskräften fallen Trennungsgespräche schwer. Gut vorbereitete und professionell geführte Gespräche helfen daher allen Beteiligten.

 

Teilnehmer/-innen

Führungskräfte, Personaler sowie ggf. Betriebs-/Personalräte, die mit der Vorbereitung und Durchführung bzw. Begleitung von Trennungsgesprächen betraut sind.

 

Themenschwerpunkte

  • Klärung der Anforderungen an Führungskräfte in Trennungsphasen
  • wirtschaftspsychologische Grundlagen (u.a. typische Verlaufs- und Reaktionsmuster in Trennungssituationen)
  • Erarbeitung und Einsatz eines Gesprächsleitfadens für zielorientierte und wertschätzende Gespräche
  • hilfreiche Argumentations- bzw. Verhaltensweisen in der Praxis
  • Umgang mit weiteren Betroffenen
  • Ausblick: Team(neu)bildung bzw. Teamentwicklung.

 

Nutzen

Der Workshop ermöglicht eine gezielte Vorbereitung, ein abgestimmtes Vorgehen, die möglichst faire Umsetzung und die Reduzierung möglicher Eskalationen (bzw. zusätzlicher Kosten).

 

Methodik

Kompakter Workshop mit Trainerinput, Rollenspiel, Diskussion, Einzel- und Gruppenübung, Reflexion etc.

 

Veranstaltungsdaten

Das folgende „Standardpaket Trennungsmanagement“ bietet ein vorteilhaftes Preis-Leistungs-Verhältnis. Es ist unternehmensindividuell hinsichtlich Inhalt und Dauer anpassbar.

 

Termin: nach Vereinbarung
Ort: Veranstaltungsraum in Ihrem Unternehmen
Dauer: 1 Tag
Anzahl: maximal 15 Teilnehmer/-innen
Preis: 1.500,00 EUR exkl. USt. (1.785,00 EUR inkl. USt.; zzgl. Reisekosten, Spesen bzw. Auslagen (ggf. Pauschale)).
Darin enthalten: Abstimmung hinsichtlich Ausgestaltung, Moderation des Workshops, Dokumentation, Evaluation.
Optional: Empfehlung bzw. Angebot von Folgemaßnahmen (Einzel-/ Telefoncoaching, Konfliktmoderation, Teamentwicklung).

 

Anmerkungen

Die interne Durchführung rechnet sich in der Regel bereits ab 3 teilnehmenden Personen. Der Return on Investment der Veranstaltung beträgt ein Vielfaches.
Das Training ist unternehmensindividuell hinsichtlich Inhalt und Dauer anpassbar (Kosten der Veranstaltung nach Aufwand bzw. Vereinbarung). Das Angebot ist zudem erweiterbar, beispielsweise durch Mitwirkung in der Planungsphase oder der Umsetzungsbegleitung (Einzelcoaching, Outplacement, Teamentwicklung).
Entsprechend der Rechtslage erfolgt keine Rechtsberatung.

 

Trainer

Andreas Dotzauer besitzt langjährige Berufs- und Führungserfahrung als Personalmanager im Mittelstand und Konzernunternehmen. Er verfügt über fundiertes Know-how im Bereich Betriebswirtschaft, Wirtschaftspsychologie, Führung, Personal-/Organisationsentwicklung, Change Management, Betriebliches Gesundheitsmanagement, etc.
Als Leiter Personalentwicklung bzw. Personalleiter verantwortete er u.a. die Führungskräfte-Entwicklung und begleitete zahlreiche Veränderungsprozesse. Zudem ist Andreas Dotzauer seit vielen Jahren erfolgreich als Berater, Trainer und Coach sowie als Hochschuldozent tätig.

 

Informationen | Termine bzw. Buchung

Bitte nehmen Sie bei Fragen bzw. Interesse gern unverbindlich Kontakt auf. Vielen Dank.