Mastodon MastodonProfil Dr. Andreas Dotzauer | Dotzauer Beratung

Profil Dr. Andreas Dotzauer

Dr. Andreas Dotzauer Berater Trainer Coach Lehrbeauftragter

Mein besonderes Profil als Personalmanager, Berater, Trainer, Business Coach und Hochschuldozent ermöglicht eine seriöse, kompetente, individuelle und umfassende Beratung sowie die zielgerichtete Umsetzung der abgeleiteten Maßnahmen (Training, Coaching).

Im Folgenden erfahren Sie mehr über meine Berufserfahrung, Ausbildung und Studium, Zusatzqualifikationen, Digitalkompetenzen und Veröffentlichungen.

  • rund 18 Jahre Berufserfahrung, davon 15 Jahre im Personalmanagement im Mittelstand und Konzernunternehmen
  • rund 10 Jahre Führungserfahrung, u. a. als Personalleiter und Prokurist einer Stuttgarter Bank sowie als Leiter Personalentwicklung und Handlungsbevollmächtigter des führenden Direktversicherers in Deutschland
  • Schwerpunkte u. a. Recruiting, Aus-/Weiterbildung, Potenzialanalyse und Karrieremanagement, Fach-/Führungskräfte-Entwicklung, Personalmarketing, Teamentwicklung, Konfliktmanagement, Gesundheitsmanagement
  • Konzeption und Umsetzung zahlreicher Themen aus dem Bereich Personal-/Organisationsentwicklung (PE/OE) bzw. von HR-Projekten zur Erhöhung der Mitarbeitermotivation bzw. Qualifikation und der Mitarbeiterbindung: 360 Grad Feedback, Mitarbeiterbefragung, Talent Management, Internat. Trainee-Programm, Employability, Corporate Volunteering, Optimierung PE-/Führungsinstrumente inkl. Prozesse, Einführung Assessment Center inkl. Karrieremodelle und Nachwuchs-Entwicklung, Führungskräfte-Entwicklung, Kollegiale Beratung u.v.a.m.
  • fundierte Erfahrung als interner Business Coach, Trainer und Moderator
  • fundierte Erfahrung im Bereich Change Management, z.B. personalseitige Begleitung von Fusionen und Restrukturierungen inklusive Personalabbau bzw. Outplacement und strategische Neuausrichtung von Abteilungen bzw. Teams

  • seit 2002 nebenberuflich Dozent, Trainer, Moderator und Coach (u.a. für diverse Akademien, Hochschulen, Industrie- und Handelskammern)
  • seit 2011 selbstständig als Berater, Trainer, Moderator und Coach | Schwerpunkte: HR-Beratung, Personalberatung, Personalentwicklung (PE), Organisationsentwicklung (OE), Führungskräfte-Entwicklung, Teamentwicklung, Change Management, Konfliktmanagement, Outplacement, Karriereberatung | Zielgruppe: Geschäftsleitung und Personal- bzw. PE-/OE-Verantwortliche, Fach-/Führungskräfte, Privatpersonen
  • seit 2012 Lehrbeauftragter mit Schwerpunkt Personalmanagement, Führung und Organisation in Bachelor- und Master-Studiengängen an der privaten FOM Hochschule für Oekonomie & Management (zunächst am Hochschulzentrum Mannheim, mittlerweile auch in Saarbrücken und Karlsruhe) – eine der größten Hochschulen Deutschlands – mit Fokus auf berufsbegleitende Studiengänge
  • 2016 bis 2019 Lehrbeauftragter mit Schwerpunkt Personal und Organisation u. a. im Master-Studium “Management & Leadership” der SRH Hochschule Heidelberg – eine der ältesten und größten privaten Hochschulen in Deutschland
  • Kooperationen mit renommierten Beratungs- bzw. Trainingsunternehmen sowie Akademien
  • Mitglied in mehreren Prüfungsausschüssen (z.B. IHK Stuttgart, Frankfurt School of Finance & Management)
  • Rezensent für die Zeitschrift ManagerSeminare (Rubrik Testgelesen)
  • Bankkaufmann (IHK) mit anschließender Berufstätigkeit (Beratung von Privat- und Firmenkunden im Anlage-/ Kreditbereich)
  • Diplom-Kaufmann (Univ.) mit Schwerpunkt Personal und Marketing | Universität Bayreuth
  • Master of Arts (M.A.) in Erwachsenenbildung, Schwerpunkte u.a. Kommunikation, Training, Coaching, Bildungscontrolling | Technische Universität Kaiserslautern
  • Akademiestudium zu wirtschaftspsychologischen Themen, u.a. Methoden der Arbeits- und Organisationspsychologie, Kollegiale Beratung und Supervision, Psychosoziale Beratung | FernUniversität Hagen
  • kontinuierliche fachliche, didaktisch-methodische und persönliche Weiterbildung (u. a. durch Tagungen, Workshops und kollegiale Reflexion)

Externe berufsbegleitende Promotion zum Doktor der Philosophie (Dr. phil.) an der Philosophisch-Pädagogischen Fakultät der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt mit einer Dissertation über kollegiale Beratung in der betrieblichen Führungskräfteentwicklung

  • Organisationsentwickler / Change Manager (TAE Esslingen)
  • Fachreferent Personalentwicklung (TAE Esslingen)
  • Konfliktmanagement-Trainer / Mediator (CCC Creative Communication Consult, Stuttgart)
  • Business Coach (COATRAIN, Hamburg)
  • reg. Coach (dvct, Hamburg)
  • Coach (COCOMIN, Leinfelden-Echterdingen)
  • reg. Trainer (dvct, Hamburg)
  • Trainer (IHK Niederbayern, Passau)
  • reg. Berufsberater (dvb / BBR)
  • Ausbilder / AdA (IHK Oberfranken, Bayreuth)
  • NLP-Practitioner (DVNLP)
  • Betrieblicher Suchtkrankenhelfer (BKD, Seefelder Seminare)

  • fachlich-methodische Kompetenz und kontinuierliche Weiterqualifizierung (vgl. HFDcert-Profil für digitale Kompetenzen)
  • Kompetenzorientierung statt reiner Theorie-/Wissensvermittlung
  • Vielzahl erfolgreich durchgeführter Webinare und Online-Coachings für Fach- und Führungskräfte
  • erfahren u. a. im Einsatz folgender digitaler Tools bzw. Classrooms: BigBlueButton, Cisco WebEx, Conceptboard, ILIAS, Mentimeter, Microsoft Forms, Microsoft Teams, Moodle, wonder.me, Zoom
  • Arbeits- & Organisationspsychologie
  • Change Management
  • Führung
  • Grundlagen Personaleinsatz
  • Grundlagen Personalführung
  • HR Management & Personalforschung
  • Human Resources
  • Kompetenz- & Selbstmanagement
  • Outsourcing und Outplacement
  • Personalcontrolling
  • Personalentwicklung
  • Personalmarketing
  • Personalmarketing & Recruiting
  • Psychologische Gesprächsführung
  • Recruiting
  • Strategisches Personalmanagement
  • Unternehmensorganisation & Personalführung
  • mehrere hochschulinterne Skripte für verschiedene HR-Vorlesungen in Bachelor- und Masterstudiengängen der FOM Hochschule für Oekonomie & Management (Hochschulzentrum Mannheim) sowie der SRH Hochschule Heidelberg
  • Dotzauer, A. (2015): Veränderungen der Arbeitswelt: Ausgewählte Maßnahmen zur Mitarbeitermotivation bzw. -bindung, in: Tempora Online (hrsg. v. Zeitbüro FOM / iap Institut für Arbeit & Personal der FOM Hochschule, Essen), Jg. 2015, Nr. 1, S. 8
  • Dotzauer, A. (2016): Impulse für die Professionalisierung des Karriere- bzw. Talentmanagements im Rahmen der betrieblichen Personalentwicklung, in: dvb forum – Fachzeitschrift des Deutschen Verbandes für Bildungs- und Berufsberatung e.V., Jg. 55, Nr. 1, S. 46-49, Bielefeld: W. Bertelsmann
  • Dotzauer, A. (2017): Beratungsform Outplacement als besondere Herausforderung für die betriebliche bzw. individuelle Personalentwicklung, in: dvb forum – Fachzeitschrift des Deutschen Verbandes für Bildungs- und Berufsberatung e.V., Jg. 56, Nr. 1, S. 22-25, Bielefeld: W. Bertelsmann
  • Dotzauer, A. (2017): Coaching in Theorie und Praxis – Eine Bestandsaufnahme aus interdisziplinärer Perspektive, in: FOM Hochschule für Oekonomie & Management (Hrsg.), Arbeitspapiere der FOM, 2017, Nr. 68, Essen: MA Akademie Verlags- und Druck-Gesellschaft
  • Dotzauer, A./Queitsch, M./Söhner, W. (2021): Talent-Management am Beispiel der Automobilwirtschaft – Impulse für erfolgreiche Mitarbeiterbindung und -entwicklung, Wiesbaden: Springer Gabler
  • Dotzauer, A. (2024): Wirksames Lehren und Lernen – Reflexion und Gestaltungsimpulse aus der Praxisperspektive. In: A. Engelke-Herrmannsfeldt/B. Ahrendt (Hrsg.): Angewandte Andragogik im Hochschulbereich. Wiesbaden: Springer Gabler (Reihe FOM Edition) [in Druckvorbereitung]
  • Dotzauer, A. (2024): Kollegiale Beratung in der betrieblichen Führungskräfteentwicklung: Theoretischer Rahmen, Status quo und qualitative Analyse der Herausforderungen bei der Einführung aus Sicht betrieblicher Personalentwicklungsexperten. Göttingen: Cuvillier [in Druckvorbereitung]


Kooperationspartner (Auswahl):


Mitgliedschaften:


Nach oben scrollen